Donnerstag, 7. Dezember 2017

English Longbowmen 1/72

Wie im letzten Post schon angekündigt, bin ich gerade dabei die English Longbowmen von Strelets zu bemalen. Die Figuren sind vom Guß nicht so schlecht, wesentlich besser, als man es von den älteren Sets dieser Firma gewohnt ist. Man kann die Bogenschützen sicherlich für verschiedene mittelalterliche Epochen verwenden und ich finde, die haben auch so ein bisschen was von Robin Hood. Hier auf jeden Fall die ersten Bilder, weitere werden folgen...









Kommentare:

  1. I like these archers, should try to paint my own box too...

    AntwortenLöschen
  2. They look superb, and surely effective...So, I will just say "Tenez bon les Français!"

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön bemalt. ich finde die Nasen sind im Verhältnis zum Rest des Gesichtes zu lang moduliert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sind es Habsburger, die hatten ja bekanntlich große Nasen 😁

      Löschen
  4. hi michael
    finde die farbwahl sehr gut
    so richtig mittelalter haste auch sehr gut bemalt gerade strelets figuren sind manchmal echt grausam zu bemalen
    aber eins muss man strelets lassen die decken viele epochen und haben gute themen bei den figuren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht Guido. Aber die neueren Sets sind nicht so schlecht.

      Löschen
  5. sag mal, hält bei dir die Farbe auch so schlecht an dem weichen Plastik? Ich bemale mit Acryl Farben und wenn ich die 2 mal anfasse, dann ist die wieder ab.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst die Figuren in Spüli einlegen zum entfetten und dann grundieren. Zum Schluss noch ein Finish mit mattlack

      Löschen